+43 2622 77248

logo

Pharma

Saubere Luft schützt Personen, Produkte und Maschinen.

In den verschiedensten Bereichen der Pharmazie, beispielsweise bei der Herstellung von pharmazeutischen Life-Science-Produkten und Wirkstoffen, haben sowohl der Produktschutz, als auch der Personalschutz oberste Priorität. Reine Luft schützt vor eindringenden Kontaminationen durch luftgetragene Partikel und Keime. Ein wesentliches Merkmal dafür ist die Kontrolle der raumluftklimatischen Bedingungen, also der Konzentration der luftgetragenen Partikel und Funktionsparameter wie Temperatur, Feuchte und Druck, sowie deren laufende Sicherstellung. Unterschiedliche Raumanforderungen bedürfen einen Einsatz von verschiedenen lufttechnischen Komponenten oder deren Kombination.
Auch Sonderlösungen für komplexe Raumkonstellationen und spezielle Anforderungen an die Luftfiltertechnik werden von der Marchhart GesmbH angeboten.