+43 2622 77248

Flusenabscheider

Der Flusenabscheider wurde speziell entwickelt um Abluftkanäle und Klimaanlagen in Operationsbereichen, Steril- und Pharmaräumen von Flusen und Kleidungsfasern zu schützen. Er entspricht den Vorgaben der DIN 1946-4. Es ist möglich den Flusenabscheider in die Wand des Reinraumes oder des Abluftkanals einzubauen. Die Abscheidung erfolgt an der Absaugstelle.
Die Variante mit umlaufend geschlossenem Anschlussflansch gewährleistet eine vollständige Abdeckung der bauseitigen Kantenbereiche. Bei der Variante mit Rändelschrauben erfolgt die Befestigung mittels einer sicheren Abdichtung gegen den Aufnahmerahmen und ist wesentlich für den Einbau in Zwischendecken vorgesehen.
Das "easy click"-System ermöglicht die Abnahme des Flusensiebs ohne weitere Werkzeuge. Dadurch ergibt sich ein wesentliches Zeitersparnis für eine einfache Reinigung und Wartung.