+43 2622 77248

5 OPs für das LMU Klinikum Innenstadt in München

|   Luftfiltertechnik

Fünf Operationssäle (Bild: mit zentralem Grünlicht) im neuen interdisziplinären LMU Klinikum Innenstadt sind fertiggestellt.

In unmittelbarer Nachbarschaft der denkmalgeschützten Medizinischen Klinik des LMU Klinikums entstand in mehrjähriger Bauzeit der Neubau der interdisziplinären Innenstadtklinik (Projektname Portalklinik) an der Ecke Ziemssen- / Nußbaumstraße in München, der funktional und logistisch an die Altbauten angeschlossen wurde. Der Haupteingang mit der zentralen Eingangshalle befindet sich in einem gläsernen Verbindungsbau, der über alle Ebenen als Bindeglied zwischen Neu- und Altbau fungiert.

Marchhart hat in insgesamt 5 Operationssälen, in Laborräumen und Intensivzimmern luftfiltertechnische Komponenten eingebaut: zwei TAV-Zuluftdecken für OPs der Raumklasse H1a, Schwebstofffilterauslässe für drei OPs in der Raumklasse H1b sowie Flusenabscheider. Als Umfeldbeleuchtungen in den OPs kommen LED-Einbauleuchten zum Einsatz, als Zusatzausstattung inklusive zentralem Grünlicht. Zur optimalen Lenkung des Luftstroms bei den TAV-Zuluftdecken wurden Glasströmungsschürzen mit Aluminiumprofilen feingerahmt montiert.
Mit den Schwebstofffilterauslässen wurden nicht nur die OPs der Raumklasse H1b, sondern auch Laborräume und Intensivzimmer bestückt. Alle sind mit Drallauslässen ausgeführt, 7 Stück Drallauslasselemente sind in pulverbeschichteter Sonderausführung zum Einbau in eine Schwerlastdecke gefertigt worden.

Technische Eckdaten:
Fertigstellung: Oktober 2020

Ausstattung: 
2 TAV-Zuluftdecken 3,2 x 3,2 m, Filterklasse H13 (je 10 Stück Filterelemente) mit Leuchtenrahmen und LED-Einbauleuchten für die OP-Umfeldbeleuchtung (je 10 Stück inkl. zentrales Grünlicht), Glasströmungsschürze 200 mm hoch mit Aluminiumprofilen feingerahmt.
65 Schwebstofffilterauslässe, davon 4 Stk. ZL-P-03 mit Drallauslass DA 350-11, 26 Stk. ZL-P-04 mit Drallausslass DA 500-24 und 35 Stk. ZL-P-05 mit Drallauslass DA 625-44.                          
8 V2A-Flusenabscheider mit rechteckigem Anschlusskasten für Deckeneinbau, 2x Anschluss von oben und 6x Anschluss von der Seite.
7 Drallauslasselemente „Sonder“ DA 600-44, RAL 9010 pulverbeschichtet, zum Einbau in die Schwerlastdecke.